Jagen - Jagd in Kroatien


Jagd in Kroatien

 

Die Jagdgebiete der Republik Kroatien verfügen über sämtliche dort heimischen mittel- und südosteuropäischen Wildtierarten wie beispielsweise Rotwild, Bären, Rehwild, Muffel, Balkan Gams und Schwarzwild sowie zahlreiche Arten von Niederwild. Kroatien ist ein Jagdreiseland, das Ihnen die Jagd in fast unberührter Natur mit vielfältigem Wildvorkommen ermöglicht.  

Das grösste zusammen liegende Jagdrevier Kroatiens

mit ca. 65.000 ha. liegt in Slavonien und reicht von Virovitica über denn Naturpark Papuk bis Bjelovar.

Die Landschaft ist von Feldern und Wiesen, die mit kleineren Wäldern durchsetzt sind, geprägt und stellt so eine ideale Umgebung für Rehwild dar Zahlreiche Tierarten sind hier zu Hause von der Wildkatze bis zum König der Wälder der Rothirsch. Niedewild von der kleinen Wachtel bis zur Graugans.

Baranja im Länderdreieck Kroatien/Serbien/Ungarn mit ca. 26.000 Hektar ist das bekannteste Rotwild Jagdrevier Kroatiens es beginnt von Osijek bis Vukovar und endet an der Ungarischen Grenze zur Drava.

Wir bieten Ihnen gut organisierte und begleitete Jagdreisen individuell geplant und nach Ihrem Wunsch: Jagd auf starke Rehböcke , auf Wachteln im Sommer, auf Rothirsche im September während der Brunft, auf Balkangams im Oktober, sowie jagd auf Wildschweine (Ganzjährig). 

 


Jagdgebiet Naturpark "Kopacki Rit" 23000 ha

ANGEBOT 

Rehbokjagd

4Tage/3 JAGDTAGE (Ausgebucht!)

01.05. bis 30. 09. 2019

(Preis pro Person ca.  1.359€  )

 

Im Preis inbegriffen:

-Abschuss -  3 Stck. Rehbock (2 Jährige und älter)

-die komplette Jagdveranstaltung, Abschüsse, Trophäen, Jagdkarte, Transport im Jagdrevier, Unterbringung im Jagdhaus

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit VP DZ)

-Bearbeitungsgebühr

 

Nicht im Preis inbegriffen:

-Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück .

 

*Jagen in Kroatien -Bei der Preisliste in Euro handelt sich um annähernde Beträge. Zur Anwendung kommt ausschliesslich die aktuell gültige Preisliste in der nationalen Währung (Kuna). In dieser Preisliste wurde zur Umrechnung der Kunapreis des Wechselkurses 1€ = 7,00 Kuna verwendet. Der Kunakurs unterliegt ständigen Änderungen.


ANGEBOT

Einzeljagd auf starke Keiler 

3 Jagdtage/4 Reisetage

-bis 31 Januar 2020

Preis pro Jäger ca. 4.255 € 

 

Im Preis inbegriffen:

Abschuss - 3 Stck. reife Keiler

-Veranstaltung der Keilerjagd

(Transporte im Jagdgebiet, Jagdführer, Jagdkarte)

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit  HP) im Dz

-Schweisshund, Trophaenvorbereitung und Bewertung

-Ausfuhrunterlagen / Trophae

-Bearbeitungsgebühr

 

Im Preis nicht enthalten:

-Transporte zum Jagdgebiet

-Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück .


ANGEBOT  

 

Hochwildjagd 

Einzeljagd auf Rothirsch ( Noch 1 Reserv. frei)

 

5 Jagdtage /6 Reisetage

16. August - 15. 01. 2020

Preis pro Jäger ca 3.955 € 

 

Im Preis inbegriffen:

Abschuss 2  Hirsche

1 Stck. bis 159,99 CIC ( bis ca. 5 kg)

1 Stck. von 160  bis 189,99 CIC ( Bronze,  bis ca. 7-8 kg)

-Veranstaltung der Hochwildjagd

(Transporte im Jagdgebiet, Jagdführer, Jagdkarte)

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit 4 VP  1 HP ) im Dz

-Bearbeitungsgebühr

 

Im Preis nicht enthalten:

-Transporte zum Jagdgebiet

-Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück .

 


Jagen in Kroatien-Jagdgebiet Nova Gradiska - 4.135 ha

Nova Gradiška ist eine Kleinstadt in Ostkroatien mit 14.229 Einwohnern, gelegen ca. zehn Kilometer nördlich des Flusses Save

 

Angebot (Ausgebucht!)

 

Kombojagd

4Tage/3 JAGDTAGE

 15.04. bis 01. 09. 2019

(Preis pro Person ca.  753 €  )

Im Preis inbegriffen:

-Abschuss -  1 Stck. Rehbock

( bis 100 CIC/ ca. 300g, ab 105 CIC-Bronze)

-Abschuss 1 Stck. Schwarzwild bis 60 Kg

-Bearbeitungsgebühr

-die komplette Jagdveranstaltung, Abschüsse, Trophäen, Jagdkarte, Transport im Jagdrevier, Unterbringung im Jagdhaus-Pension

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit 3 HP Dz)

 

Nicht im Preis inbegriffen:

-Transporte zum Jagdgebiet

-Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück .


ANGEBOT

 

Einzeljagd auf reife Keiler 

3 Jagdtage/ 4 Reisetage

-bis  31 Januar 2020

Preis pro Jäger ca. 1.150€ 

 

Im Preis inbegriffen:

Abschuss

- 1 Stck. Schwarzwild-Keiler  no limit

- 1 Stck. Schwarzwild bis 60 kg            

 -Veranstaltung der Keilerjagd

(Transporte im Jagdgebiet, Jagdführer, Jagdkarte)

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit 3 HP) im Dz

-Bearbeitungsgebühr

 

Im Preis nicht enthalten:

-Transporte zum Jagdgebiet

 -Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück .


 

Combojagd 

Einzeljagd auf Rothirsch und Schwarzwild

 

3 Jagdtage/4 Reisetage

20 August 2019- 15. 01. 2020

Preis pro Jäger ca 2.255 € / ANGEBOT für 1.650 €

 

Im Preis inbegriffen:

Abschuss 1Hirsch 1 Stck. bis 160 CIC  (bis ca. 5 kg)

 Stck. Swarzwild bis 60 kg

-Veranstaltung der Hochwildjagd

(Transporte im Jagdgebiet, Jagdführer,Jagdkarte)

-3 Übernachtungen im Jagdhaus ( mit 3 HP ) im Dz

-Führung 1:1

-Bearbeitungsgebühr

 

 Im Preis nicht enthalten:

-Transporte zum Jagdgebiet

-Flughafentransfer zum Jagdhaus und zurück 

*Jagen in Kroatien -Bei der Preisliste in Euro handelt sich um annähernde Beträge. Zur Anwendung kommt ausschliesslich die aktuell gültige Preisliste in der nationalen Währung (Kuna). In dieser Preisliste wurde zur Umrechnung der Kunapreis des Wechselkurses 1€ = 7,00 Kuna verwendet. Der Kunakurs unterliegt ständigen Änderungen.


Einreiseinformationen:

Die Einfuhr von Jagdwaffen ist an eine schriftliche Einladung eines kroatischen Jagdpächters oder Veranstalters, in dessen Revier gejagt werden soll, gebunden.

Der kroatische Jagdschein kann erst ausgestellt werden, nachdem der kroatische Jagdpächter Kopien des Reisepasses oder Ausweises, des vorhandenen gültigen Jagdscheines aus dem eigenen Land und es gültigen EU Feuerwaffenpass erhalten hat.

Er beantragt damit eine Jagdkarte für den ausländischen Gastjäger beim kroatischen Jagdverband.

Die nach Einreichen aller erforderlichen Dokumente vom Jagdverband ausgehändigte kroatische Jagdkarte ist in der Regel für das laufende Kalenderjahr gültig.

Sofern Sie Ihren eigenen Jagdhund nach Kroatien mitnehmen möchten, müssen Sie einen aktuellen Impfpass für den vierbeinigen Jagdgefährten vorlegen.

Der Hundehalter muss einen Reisepass für seinen im eigenen Land registrierten Jagdhund besitzen und nachweisen können, dass sein Hund eine Prüfung nach den Vorschriften des Heimatlandes abgelegt hat. Zur Jagd darf der eigene Jagdhund nur mit vorheriger Absprache des Veranstalters oder Revierinhabers mitgenommen werden.

Transport der Waffe ins Land : Abgeschlossen im Futteral oder Waffenkoffer, Munition getrennt abgeschlossen (Max. 100 St. Kugel und 500 Schrott Munition sind erlaubt) mit EU Feuerwaffenpass kann in jedem Waffenladen ohne Probleme nachgekauft werden.

Transport zur Jagd: Waffe im Futteral, Munition am Mann.

Nicht erlaubt: sind Vollautomaten und Halbautomaten, die mehr als 2 Patronen ins Magazin geladen werden können.

Kurzwaffen sind NICHT erlaubt.

Aufbewahrung für Jäger aus dem Ausland. (Hotel oder Jagdhaus ) Waffe verschlossen im Futteral OHNE Verschluss oder Abzugseinheit ( Blaser R8 ) bei Waffen wie Halbautomaten ,Merkel Helix  einer Flinte oder nicht zerlegbaren Waffen muss ein Abzugsschloss angebracht sein.

Auf Schalenwild darf nicht kleiner 7mm geschossen werden. Es sind Maximal 3 Langwaffen erlaubt mit nach Kroatien zu nehmen.

Planung, Buchung und Start zum Jagdurlaub: zur jeglicher Zeit ( Antrag auf Gäste Jagdkarte und zur Reise wie auch bei der Jagd MUSS der Jagdschein und der EU Feuerwaffenpass gültig sein ).

Preisübersicht für Jagdreisen in Kroatien

Für den kroatischen Jagdschein, der für das laufende Kalenderjahr im ganzen Land gültig ist, fällt eine Gebühr von 55 € an. Die meisten Jagdreiseveranstalter bieten auf Wunsch einen Dolmetscher vor Ort an, für den pro Tag je nach Anbieter im Schnitt etwa 100 bis 150 € anfallen.

Die Trophäenbewertung erfolgt nach den Regelungen des Internationalen Jagdrates zur Erhaltung des Wildes (C.I.C.)